Fütterung der Fische und Tiere

Tauchershow um 13.00 Uhr (im Zeitraum 1. Juni bis 31. August auch um 15.30 Uhr)

Jeden Tag werden die großen Fische im größten Aquarium vom Taucher handgefüttert. Das Aquarium mit vier Millionen Liter Meerwasser ist voll von unter anderem gierige Kabeljaus, Heilbutten, Seewolfen, Seeaalen und Lachs. Als der erste Gang serviert wird, werden der Appetit und der Instinkt der vielen Fische geweckt. Wenn der Taucher auf hungrige Fische größer als er selbst trifft, mit einem Beutel voller Tintenfisch, Hering und Makrele, ist die Bühne für eine prächtige Show gesetzt!

Sie können jeden Tag die Tauchershow erleben, das ganze Jahr über um 13.00 Uhr. Im Zeitraum 1. Juni bis 31. August können Sie auch die Show jeden Tag um 15.30 Uhr erleben.

Pinguinfütterung

Die Pinguine sind von der Natur aus stattlich gekleidet. Wenn der Aquarianer sie füttert, trägt er natürlich auch einen Smoking. Während der Fütterung wird der Aquarianer über die Pinguine erzählen — welche hier geboren sind und woher die anderen herkommen. Sie werden sehen, wie sie sich selber rangieren, und wer Sonderverpflegung vom Aquarianer erhält. Die Pinguinfütterung findet jeden Tag um 14.30 Uhr statt.

Seehundfütterung

Jeden Tag um 15.00 Uhr füttern wir die Seehunde in der Seehundbucht vor dem Publikum.

Die sieben Seerobben; fünf Fräuleins aus dem großen Ausland und zwei jungen Herren von den Lofoten-Inseln sind alle daran gewöhnt, ein bisschen zusätzliche Action bei ihren Mahlzeit zu haben. Hering ist sehr lecker und wohl verdient, wenn sie ein bisschen Spaß im Pool haben. Komm mal vorbei!