Für die Schule - lernen Sie über das Leben im Meer entlang der Nordwestküste Norwegens.

Allgemeine Informationen über Schulbesuche und Klassenausflüge

Auf eigener Faust

Ein Normalbesuch bei Atlanterhavsparken (kein Programm) bedeutet, dass die Klasse/Gruppe den Besuch auf eigene Faust gestaltet, mit den Aquarien, Außenbereichen und täglichen Aktivitäten zur Verfügung.

Der Preis für solche Besuche ist NOK 60 pro Schüler - Lehrer und Helfer sind kostenlos.

Angebotenes Unterrichtsprogramm

Möchten Sie mehr vom Besuch bei Atlanterhavsparken? Im Zeitraum 1. September bis 31. Mai sind zwei verschiedene Schulungsprogramme angeboten. Diese sind eine reguläre Schulklasse angepasst.

Programm A - "hinter den Kulissen" des Aquariums

Dauer etwa eine Stunde.

Preis pro Schüler 70 NOK (Lehrer kostenlos)

Für kleineren Gruppen (max 15 Personen pro Gruppe) machen wir einen Besuch «hinter den Kulissen» des Aquariums. Ein Aquarianer folgt die Gruppe, erzählt und stellt verschiedene Fragen mit spannenden Antworten.

Essen und Getränke können im Aquarium mitgebracht werden.

Lehrprogramm B

Sektion der Fische im Nasslabor

Bei Atlanterhavsparken gibt es ein spezieller Raum für die Untersuchung des Lebens im Meer. Unter anderem können die Mitarbeiter hier Fische sezieren und Tier- und Pflanzenarten, die eingesammelt worden sind, emitteln.

Preis pro Schüler: NOK 80 (Lehrer kostenlos)
Sektion von Fisch: In Nasslabor pro Gruppe von 15 Schülern
Etwa 3,5 Stunden pro Gruppe von 30 Schülern

1. Gruppe 0900-1030
2. Gruppe 1100-1230

Das Leben als Fisch!

Untersuchung der Anatomie und Physiologie des Fisches, angepasst auf das Niveau der Schüler.

Neuigkeit für 2015-2016:
«Vom Fjord und Feld - zum Tisch» - für Kinder im Vorschulalter bis zum 10. Klasse.
Eine Kooperation zwischen Atlanterhavsparken und Klippfiskakademiet (die Klippfischakademie).

Klippfiskakademiet vermittelt Kenntnisse der Lebensmitteltraditionen in Møre og Romsdal sowie die Verwendung von Rohstoffen für Lebensmittel aus Meer und Feldern. Ein Vorprojekt für ein Jahr und Zusammenarbeit mit Atlanterhavsparken - Ålesund Aquarium, Erziehern sowie Grundschullehrern hat dazu geführt, dass verschiedene Lehrprogramme auf mehr als 700 Kinder und Jugendliche getestet worden sind. Alle Programme sind in Rahmenpläne und Lehrpläne verankert und füllen Kompetenzanforderungen innerhalb Hauswirtschaft, Naturstudien und soziale Themen aus.
Klippfiskakademiet befindet sich im ersten Stock bei Atlanterhavsparken - Ålesund Aquarium. Nah am Meer und mit einem herrlichen Blick auf unsere Nahrungsquelle sind die Besucher die besten Rahmen für realistisches und experimentelles Lernen angeboten.

Ziele:

Dieses Projekt wurde als externer Lieferant vom «natürlichen Schulsack» genehmigt. Dies bedeutet, dass Schulen (nicht Kindergärten) sich um die Finanzierung eines Schultages bei Tueneset bewerben können.
Sie können sich hier für Ihren Besuch bewerben:
Den naturlige skolesekken (der natürliche Schulsack)
Klippfiskakademiet
Anleitung zur Bewerbung

Kontakt:

Wenn Sie Fragen haben oder Ihren Besuch buchen möchten:
Mette Marie Scott-Dahl/Projekt- und Bildungsleiterin bei Klippfiskakademiet
Tlf: 70 15 50 00 / Handy: 41 32 86 62
mette@klippfiskakademiet.no

Tommy Vangsmo/Aquarianer und Bildungsleiter bei Atlanterhavsparken
Tlf: 70 10 70 60 / Handy: 915 56 681
tommy@atlanterhavsparken.no

Reservierung und Preise

Wenn Sie Fragen haben oder Ihren Besuch bestellen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an Aquarianer und Bildungsmanager Tommy Vangsmo

E-post: tommy@atlanterhavsparken.no
Alternativ können Sie ihn auf dem
Handy: 915 56 681
oder im Büro: 70 10 70 60 anrufen.

Tipps

Frühzeitige Reservierung empfohlen.
Gegen Sommer steigt die Nachfrage.

Essen und Getränke für Kindergärten und Schulklassen kann mitgebracht werden. Dies kann im Freien (bei schönem Wetter) oder in ausgewiesenen Bereichen verzehrt werden.

Die Programme sind für kleinere Gruppen geeignet (siehe Programme für Teilnehmerzahl).
Jahreskarten können nicht für die Lehrprogramme verwendet werden.